Abmeldung

 

Schweizer BürgerInnen

  • persönliche Vorsprache am Schalter
  • die Abmeldung ist innerhalb von 14 Tagen vorzunehmen

 Folgende Unterlagen sind mitzubringen:

  • Niederlassungsausweis (Ausweis über Aufenthalt und Niederlassung)
  • amtlicher Ausweis (Identitätskarte oder Pass)

 Bei der Abmeldung entstehen keine Kosten.

 

Ausländische Staatsangehörige

  • persönliche Vorsprache am Schalter
  • die Abmeldung ist innerhalb von 14 Tagen vorzunehmen

Folgende Unterlagen sind mitzubringen:

  • gültiges Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis)
  • Ausländerausweis

Bei der Abmeldung entstehen keine Kosten.

 


Wegzug ins Ausland

 

Bei einem Wegzug ins Ausland gibt es Verschiedenes zu beachten.

 

Schweizer BürgerInnen

  • persönliche Vorsprache am Schalter des Einwohneramtes (1 Monat vor der Ausreise)
  • Kontaktaufnahme mit dem Steueramt (1 - 2 Monate vor der Ausreise)
  • Wehrpflichtige Schweizer BürgerInnen müssen sich mit dem Kreiskommando Schwyz in Verbindung setzen

 

Ausländische Staatsangehörige

  • persönliche Vorsprache am Schalter des Einwohneramtes (1 Monat vor der Ausreise)
  • Kontaktaufnahme mit dem Steueramt, falls Sie ordentlich besteuert werden (1 - 2 Monate vor der Ausreise)
  • Allfällige Beantragung einer Reservierung der C-Bewilligung beim Amt für Migration (3 Monate vor der Ausreise)